Jeder kennt es – Konflikte begleiten unseren Alltag, ob zu Hause oder auf der Arbeit. Manchmal wissen wir auch nicht genau, wo der Schuh drückt, aber wissen: Irgendetwas arbeitet in uns.
Ich arbeite außerhalb der Heilkunde mit den zahlreichen Methoden aus Schauspiel und der Theatertherapie. Viele Menschen spüren heutzutage großen Druck, haben Sorgen, Stress und das Gefühl, nicht ganz sie selbst zu sein. Gemeinsam arbeiten wir daran, die Hürden und Blockaden zu identifizieren, die einem authentischeren und erfüllteren Ich im Wege stehen. In einem geschützten Raum können Alternativen/alternative Verhaltensweisen erforscht und erprobt werden. Atem- und Körperübungen zur Entspannung und Steigerung des Körpergefühls und der Erforschung von Blockaden sind mir in meiner Arbeit sehr wichtig.